Dinners & Dinner Ideas – Simply Recipes | dailywom.com

Explore our selection of delicious healthy dinner recipes.

3 schnelle und einfache Rezepte für gegrillte Früchte, die Sie jetzt ausprobieren können

2 min read

Wenn Sie eine Beilage wünschen, die Ihr Grillmenü ausbalanciert, sind frische Produkte die richtige Wahl! Früchte verleihen schweren Vorspeisen wie gegrilltem Fleisch nicht nur Farbe und Textur, sondern machen Ihre Mahlzeiten auch nahrhafter!

Denken Sie nur daran, dass unterschiedliche Früchte unterschiedliche Behandlungen auf dem Grill erfordern. Weiche Früchte wie Pfirsiche, Pflaumen, Papayas und Nektarinen garen schnell, während härtere Früchte wie Äpfel, Birnen und Ananas länger brauchen.

Probieren Sie beim nächsten Grillen diese schnellen und einfachen Rezepte für gegrillte Früchte aus:

Karamellisierte gegrillte Pfirsiche

Was du brauchst:

4 reife weiße oder gelbe Pfirsiche, halbiert

4 reife rote Pflaumen, halbiert

4 kleine reife Bananen, längs halbiert

1/4 Tasse verpackter dunkelbrauner Zucker

4 Esslöffel ungesalzene Butter, geschmolzen

Mischen Sie den braunen Zucker und die geschmolzene Butter in einer großen Schüssel. Pfirsiche, Pflaumen und Bananen in die Schüssel geben und mit der Mischung aus braunem Zucker bestreichen.

Nehmen Sie ein Stück strapazierfähige Aluminiumfolie und formen Sie es zu einer flachen “Pfanne”. Legen Sie die Früchte mit der Schnittfläche nach unten in die Folie. Legen Sie die Folie in einen vorgeheizten Grill (mittlere Hitze) und garen Sie sie, bis die Früchte gebräunt und an den Rändern karamellisiert sind.

Spicy Ahorn gegrillte Fruchtspieße

Was du brauchst:

  • 2 Tassen Pfirsichstücke

  • 1 Tasse Ananasstücke

  • 1 Tasse Bananenstücke

  • 1/2 Tasse reiner Ahornsirup

  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer

  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel

  • 1/4 Teelöffel gemahlener Zimt

  • Bambusspieße, in Wasser eingeweicht

In einer mittelgroßen Schüssel Ahornsirup, Cayennepfeffer, gemahlenen Kreuzkümmel und gemahlenen Zimt mischen. Pfirsich-, Ananas- und Bananenstücke in die Schüssel geben und schwenken, bis die Früchte mit der Glasur überzogen sind. Abdecken und mindestens 30 Minuten kühl stellen.

Wenn Sie fertig sind, fädeln Sie die Früchte abwechselnd auf Spieße. Auf dem vorgeheizten Grill direkt bei mittlerer Hitze ca. 2 Min. karamellisieren. pro Seite. Am besten warm servieren.

Gegrillte Zimt-Zucker-Grapefruit

Was du brauchst:

  • 3-4 Grapefruits

  • 1/2 Tasse Mascarpone-Käse

  • 1/2 Tasse Doppelrahm

  • 3 Esslöffel unraffinierter goldener Puderzucker

  • Saft von 1 Limette

  • Schale von 1 Limette

  • 1 Teelöffel Zimt

  • 1 Teelöffel unraffinierter goldener Streuzucker

Mascarpone, Sahne, Limettensaft, Limettenschale und Puderzucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Beiseite legen.

Grapefruits halbieren. Puderzucker mit Zimt vermischen und die geschnittenen Seiten der Früchte mit der Mischung bestäuben. Die Grapefruits mit der Schnittseite nach unten 4-5 Minuten grillen.

Wenn Sie fertig sind, warm mit der Mascarpone-Käse-Mischung servieren.

Diese schnellen und einfachen Rezepte für gegrillte Früchte sind genau das, was Ihr Grill braucht!