Die besten Tipps für den Schulerfolg


Ob Sie bereit sind, sich dem zu stellen oder nicht, die Schule steht offiziell vor der Tür! Ein wenig Voraussicht und Planung können Ihnen helfen, einen erfolgreichen Übergang von den faulen Tagen des Sommers zu schaffen, also lesen Sie diese Liste der besten Tipps für den Schulerfolg durch.

Es geht um Zeitmanagement. Familienplaner und Organisatoren sind ein Muss für vielbeschäftigte Familien. Lassen Sie Kinder einen Planer oder ein Planungstool auswählen, das sie gerne verwenden, und erstellen Sie einen Familienkalender, der die Aktivitäten und Verpflichtungen aller verfolgt. Legen Sie jeden Tag eine festgelegte „Familienzeit“ fest, egal ob beim Abendessen oder vor dem Schlafengehen.

Vergesst die Regeln und Vorschriften nicht. Aktualisieren Sie die Regeln Ihrer Familie bezüglich der Bildschirmzeit für das Schuljahr, indem Sie festlegen, was wann erlaubt ist, und setzen Sie die Schlafpläne Ihrer Kinder zwei Wochen vor dem ersten Tag auf „Schulzeit“ zurück. Ermutigen Sie die Kinder, am Vorabend ihre Rucksäcke zu packen und ihre Schulkleidung auszulegen, und verwenden Sie praktische Checklisten, um den Überblick zu behalten!

Gesunde Snacks und Mahlzeiten sind wichtig. Sparen Sie Zeit, sorgen Sie für Abwechslung und bieten Sie ihnen Mittagessen an, indem Sie Kinder beim Packen gesunder Schulmahlzeiten unterstützen. Nehmen Sie auch an arbeitsreichen Nächten unter der Woche den Druck ab, indem Sie Ihre Familie in kürzerer Zeit mit köstlichen, gesunden Mahlzeiten füttern.

Veranstaltungen und Unterhaltung. Wählen Sie eine außerschulische Aktivität, die Ihr Kind lieben wird, vereinbaren Sie Spieltermine mit zwei oder drei Freunden Ihrer Kinder, um bestehende soziale Bindungen zu stärken, und melden Sie sich bei Schulveranstaltungen an, um zu sehen, was in der Schule passiert, und treffen Sie andere Eltern.

Erinnere dich an die drei Rs – Routine, Routine, Routine. Kinder gedeihen darin, Grenzen zu haben, und sie fühlen sich wohl, wenn sie wissen, was als nächstes kommt. Regelmäßige Schlafenszeiten unter der Woche und am Wochenende festlegen und durchsetzen: Spontane Ereignisse und lange Nächte sind toll, aber es fühlt sich besonders schön an, nach der Aufregung nach Hause zu einer vertrauten Routine zurückzukehren. Legen Sie Richtlinien für Ihren Lebensrhythmus fest, an die sich jeder in Ihrer Familie halten kann. Es ist eine bekannte Tatsache, dass Familienroutinen für Mahlzeiten und Hausarbeiten den Familienstress reduzieren. Planen Sie daher die Essenszeiten und Hausarbeiten so, dass die Dinge in Ihrem Haus ein wenig reibungsloser ablaufen.

Die Vorbereitung auf den Schulanfang kann hektisch sein, wenn Sie nicht organisiert sind, aber ein paar Minuten Planung können den Übergang reibungslos und einfach gestalten. Stellen Sie Ihre Familie diesen Herbst auf Erfolg ein – viele praktische Checklisten für vielbeschäftigte Familien finden Sie online. Drucken Sie sie aus und freuen Sie sich auf ein brandneues Schuljahr!



Source by Kristen Wint

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post