Frischgebackene Mütter – Pass auf dich auf


Es ist leicht für frischgebackene Mütter zu übersehen, sich nach der Geburt ihres Babys um sich selbst zu kümmern, und das ist verständlich. Es ist verständlich, weil sie damit beschäftigt sind, sicherzustellen, dass die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kleinen erfüllt werden. Für sich selbst zu sorgen gehört jedoch zur Betreuung des Babys. Daher hier ein paar einfache und nicht zeitaufwendige Vorschläge, die für junge Mütter in diesem Bereich hilfreich sind.

Essen Sie regelmäßig und richtig

Natürlich ist es immer wichtig, regelmäßig und richtig zu essen, aber manchmal können wir hier und da eine Mahlzeit auslassen und ein Glas Wasser für einen Schluck ersetzen. Dies ist jedoch keine gute Idee und sollte nach der Geburt auf jeden Fall vermieden werden, insbesondere wenn sie stillen. Drei quadratische Mahlzeiten am Tag und Snacks zwischendurch werden normalerweise von Gesundheitsbehörden empfohlen. Dies soll ein Individuum gesund und stark halten. Lebensmittel wie Fisch, Leber, Beeren, Nüsse, Kartoffeln, Wasser, dunkle Schokolade, Spinat und Karotten sind nur einige der Lebensmittel, die ein Teil ihrer normalen Ernährung sein sollten. Essen Sie Lebensmittel, die Kraft und Energie für den Tag geben, und essen Sie bei Bedarf Lebensmittel, die bei der Produktion von Muttermilch helfen. Lebensmittel wie Kürbis, Kohl und Hühnchen.

Trinken Sie Milch, Saft, Wasser, Suppe, während Sie stillen

Wenn das Stillen während der Stillzeit gesund ist, ist das Trinken von Milch, Saft, Wasser oder Suppe gesund und eine gute Möglichkeit für Multitasking. Wenn sie es vorziehen, direkt vor oder nach dem Füttern der Babys zu essen, ist das natürlich völlig in Ordnung. Je gesünder sie sind, desto besser ist es überall. Wenn eine Mutter nicht stillt, sollten dennoch zu jeder Tageszeit Milch, Saft, Wasser und Suppe eingenommen werden. Sie können als Snack oder als Teil einer größeren Mahlzeit gegessen werden.

Verwenden Sie Multivitamine

Multivitamine können rezeptfrei gekauft werden und es gibt viele davon. Es ist jedoch eine gute Idee, vor dem Kauf zuerst mit seinem Arzt zu sprechen. Der Arzt kann Folsäure und Vitamine mit Eisen empfehlen. Natürlich sind sie zusätzlich zu gesunder Ernährung und Bewegung zu verwenden.

Ruhen Sie sich aus, wenn Babys ruhen

Es ist sehr verlockend, alles zu erledigen, wenn die Babys schlafen. Das Haus muss möglicherweise gereinigt werden, E-Mails und Telefonanrufe müssen bearbeitet werden, und die Liste kann fortgesetzt werden. Wenn die Babys wach sind, kann es etwas schwierig sein, diese Dinge zu tun, und daher der Wunsch, sie im Schlaf zu tun. Es ist jedoch besonders wichtig, sich auszuruhen, wenn sich die Babys ausruhen, da sie möglicherweise nicht die Möglichkeit dazu haben, wenn sie wach sind.

Es gibt nur so viel Schlafmangel und insgesamt mangelnde Sorgfalt, die der Körper tragen kann, bevor man zum ungünstigsten Zeitpunkt einschläft und krank wird. Besonders nach der Geburt ist es wichtig, auf sich selbst aufzupassen.



Source by Angela M. Linton

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post