Häuser der Astrologie – Das siebte Haus


Das 7. Haus (wo die Sonne jedes Jahr zu Besuch kommt) lenkt Ihre Aufmerksamkeit auf das Beziehungsgeschäft, auf die Ehe und die Notwendigkeit eines besonderen Menschen in Ihrem Leben. Wenn Sie sich ein Horoskop ansehen und es gibt Planeten im 7. (bei der Geburt), werden sie mindestens einmal im Monat (vom Mond) und einmal im Jahr von der Sonne zusammen mit anderen Besuchern des 7. zu verschiedenen Zeiten ‚aktiviert“ im Jahr und in deinem Leben. Ihr Geburtshoroskop bietet Informationen darüber, wie Sie mit anderen kooperieren und diese mit Ihnen = Beziehungen. Auch Rechtsstreitigkeiten werden hier gezeigt sowie persönliche Freundschaften (Ihr bester Freund). Was Sie denken, dass Ihnen an sich selbst fehlt, ziehen Sie in andere an und was Sie an anderen verabscheuen, ist ein Spiegelbild dessen, was Sie an sich selbst „hassen“!

Das Haus von sein Attraktion du wirst alles an dich ziehen, was und wen auch immer du brauchst, um zu wachsen und dich zu entwickeln. Wenn Sie alle Planeten innerhalb oder Aspekte bis zum 7. verstehen, werden Sie verstehen, was Sie BRAUCHEN (was anders ist als das, was Sie wollen). Denken Sie daran, diese Position zeigt keine tatsächliche Person, aber sie zeigt den „Typ“ der Person an, der in Ihr Leben „gezogen“ wird, oder die Art von Person, zu der Sie sich hingezogen fühlen…

Hier werden Großeltern angezeigt sowie alle Personen, die in Ihrem Namen handeln (Agenten etc.). Das Haus von sein Offene Feinde (und wer ist unser größter Feind?) Beziehe dich auf dieses Haus, wenn du dich in irgendeiner Weise „verfolgt“ fühlst… Das 7. Haus hat viele Facetten, denn es ist das Haus der Gleichheit und wenn es eine Beziehung, Ehe oder Gewerkschaft nicht „gleich“ ist, wird ein Scheitern sicher folgen. Die Herausforderung, wie zwei Menschen jede Art von Beziehung (Ehe) zum Funktionieren bringen können, ist vielleicht die größte Herausforderung, vor der wir alle stehen, sie sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Apropos Ehe, nicht jeder betritt das Ehebett mit „Liebe in seinen Augen“. Unter der Oberfläche arbeitet oft eine versteckte Agenda. Feuerzeichen signalisieren und Impulsivität bei der Bildung von Partnerschaften. Erdzeichen brauchen ihre Zeit. Luftzeichen brauchen Kommunikation. Wasserzeichen brauchen Beziehungen mehr als die meisten denken „Mit jemandem zusammen zu sein ist besser als allein zu sein…“ Diese Informationen dienen nur als Richtlinie, denn es gibt viele, viele Dynamiken, wenn sich zwei Menschen von Angesicht zu Angesicht treffen (ein weiteres Stichwort für dieses Haus).

Der Mensch ist für viele vielleicht am verletzlichsten, wenn es um Beziehungen geht, viele ziehen immer wieder die gleichen Umstände an, lernen nie wirklich etwas, es ist immer etwas, das ihnen oder der anderen Person zustößt oder sogar das SCHICKSAL beschuldigt. ..

Das siebte Haus fordert dich in Wirklichkeit auf, dein erstes zu betrachten, denn sie spiegeln sich gegenseitig.

Schauen Sie sich alle Planeten in diesem Haus an, denn sie werden Ihnen sagen, was Sie brauchen oder was Sie in einer Partnerschaft / Beziehung / engen Freundschaft erwarten können. Beispiel die Sonne im 7. könnte bedeuten, nach einer Vaterfigur zu suchen! Der Mond könnte bedeuten, dass Sie nach einer Mutterfigur suchen und so weiter. „Ich habe Uranus hier – was sagt das über das aus, was ich brauche?“ Schreiben Sie mir eine E-Mail mit Ihren Vorschlägen LOL. Manchmal kann Ihnen das eigentliche Zeichen oder das Element des Zeichens an der Spitze einen Hinweis darauf geben, was Sie bei einem Partner brauchen oder was Sie nach außen hin ausdrücken müssen.

Da wir das Haus der „Ausgewogenheit“ sind, ist es oft der Fall, dass wir in einem „anderen“ den Teil unseres „Selbst“ suchen, der „ganz“ gemacht werden muss (ob dies leicht zu erreichen ist, ist eine andere Frage), denn denken Sie daran, dass es um dieses Haus geht die Identifikation mit sich selbst durch die Interaktion mit anderen auf persönlicher Ebene (denken Sie daran, wenn Sie das nächste Mal eine ‚Kampf‘ mit einem anderen, denn du „kämpfst“ wirklich mit dir selbst!) Untersuche dieses Haus, um es in Bewegung zu setzen Muster. „Wenn du immer tust, was du schon immer getan hast, dann bekommst du immer das, was du immer hast.“ Wie ich schon sagte, weist das 7. Haus auf Muster hin, und wenn Sie nicht aus den Erfahrungen dieses Hauses lernen, sind Sie ‚verdammt‘, sie zu wiederholen, bis Sie es tun.

Denken Sie daran, dass „Muster“ in Bewegung gesetzt werden, wenn Ihnen das gleiche ein drittes Mal passiert, und dann sind sie schwer zu brechen.



Source by Thomas Muldoon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post