Dinners & Dinner Ideas – Simply Recipes | dailywom.com

Explore our selection of delicious healthy dinner recipes.

Rohkost-Diät-Rezepte – Einfach gesunder roher Apfel-Karotten-Salat – Kostenloses Rohkost-Rezept

2 min read

Dies ist eines meiner liebsten Rohkostrezepte. Ich habe dies bei vielen Familienfeiern, Feiertagen und besonderen Anlässen serviert und es zu Potlucks mitgenommen, und es ist immer ein großer Erfolg. Ähnlich wie das alte Apfel-Karotten-Salat-Rezept unserer Mutter, aber dies ist eines der Rohkost-Rezepte, das keine Mayonnaise, Füllstoffe, Zucker, Salz, gekochte, konservierte, verarbeitete oder nicht lebende Lebensmittel verwendet. Alle Zutaten sind lebendig, lebendig, roh, vegan, glutenfrei und gesund. Kinder lieben diesen Salat und er ist so gut für sie. Dies ist ein guter, gesunder Salat, den Sie in der Brotdose oder Tasche zur Schule schicken oder zur Arbeit oder Schule mitnehmen können.

Alle alten Füll- und Bindemittel für diesen Rohkostsalat wurden durch gesunden süßen Orangensaft ersetzt. Es ist einfach, die Zutaten für diesen Salat zu erhöhen, indem Sie sie verdoppeln, wenn Sie eine größere Menge zu einem Potluck mitnehmen oder viel Gesellschaft haben möchten. Und es ist relativ billig zu reparieren, da die Zutaten nicht teuer sind. Verwenden Sie nach Möglichkeit Bio, insbesondere die Äpfel.

Gesunder roher Apfel-Karotten-Salat

Zutaten: Äpfel, Karotten, Rosinen oder Johannisbeeren, Orange(n), Zitronen, gefrorene oder frische Ingwerwurzel und optional Walnüsse und Kokosraspeln.

Für einen kleinen Salat:

2 Bio-Äpfel, entkernt und gerieben mit Schale – am besten mit süßen Äpfeln wie Jonagolds oder Galas
4 Karotten, Bio, geschrubbt, ungeschält und geraspelt
1 Tasse Bio-Rosinen oder Johannisbeeren
1 Tasse Orangensaft, frisch gepresst
4 EL Zitronensaft, frisch gepresst
2 EL Zitronenschale
3 TL Ingwerwurzel gerieben, frisch oder gefroren
1/2 Tasse Walnüsse über Nacht oder mindestens 6 Stunden eingeweicht, dann gehackt, optional
2 EL getrocknete Kokosraspeln, optional

Äpfel, Karotten und Ingwerwurzel reiben und in eine große Schüssel geben. Rosinen oder Johannisbeeren, Orangensaft, Zitronensaft und Zitronenschale hinzufügen. Fügen Sie die optimalen Walnüsse und Kokosraspeln kurz vor dem Servieren hinzu oder streuen Sie sie nach dem Anrichten darüber. Oder servieren Sie beides nebenbei und lassen Sie die Gäste sich selbst bedienen. Manche Menschen mögen keine Kokosraspeln und manche mögen keine Walnüsse oder haben Allergien gegen Walnüsse oder Baumnüsse.

Auf jeden Fall werden Sie sicher feststellen, dass dies ein guter Salat ist, den Sie schnell zubereiten oder als Mittagessen, Snacks und Familienessen verwenden können. Es ist immer gut, gesunde Rohkostrezepte zur Hand zu haben, und abgesehen davon, dass Sie eine nahrhafte Mahlzeit liefern, wissen Sie, dass Sie zur Gesundheit aller beitragen. Dies ist ein guter Diätsalat auch für diejenigen, die während ihrer Diät einen guten, gesunden Rohkostsnack benötigen, um Gewicht zu verlieren.