Warum Bio-Beauty-Produkte wählen?


Bio-Schönheitsprodukte verwenden keine Chemikalien, die früher von allen Schönheitsfirmen zur Herstellung von Kosmetika und anderen synthetischen Produkten verwendet wurden. Diese Chemikalien wurden von der Haut aufgenommen und hatten manchmal negative Auswirkungen auf den Körper. Schönheitsprodukte sind jetzt sehr gefragt, da jeder heiß und hübsch aussehen möchte, einschließlich der Kinder.

Abgesehen davon, dass sie ohne Chemikalien sind, sind diese Bio-Produkte in vielerlei Hinsicht vorteilhaft für Ihre Haut.

Schönes Aroma

Die meisten dieser Bio-Produkte riechen wunderbar. Sie werden meist aus ätherischen Ölen hergestellt, die aus Blumen, Früchten oder Kräutern gewonnen werden. Diese Produkte haben ein natürliches Aroma und verwenden keine künstlichen Duftstoffe, die hauptsächlich in synthetischen Schönheitsprodukten verwendet werden.

Einige der üblichen Düfte, die Ihre Sinne heben könnten, sind Lavendel, Rose, Vanille, Papaya, Beeren und Kokosnuss.

Keine versteckten Zutaten

Es gäbe keine versteckten Inhaltsstoffe in einem Bio-Produkt, da das Aroma alles sagen würde. Wenn auf der Verpackung „Rose“ steht, konnte man den Duft davon riechen.

Dies ist einer der Gründe, warum Bio-Schönheitsprodukte so beliebt sind, da sie keine versteckten Inhaltsstoffe enthalten, Sie bekommen, was Sie sehen oder besser riechen, im Gegensatz zu synthetischen Produkten, bei denen die meisten von uns nicht einmal die chemischen Namen kennen, die auf der Verpackung stehen .

Weniger teuer

Da diese Produkte aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden, sind sie in der Regel günstiger als ihre Gegenstücke. Tatsächlich verwenden viele von uns diese Zutaten und ihre Mischung, deren Rezept von Ihrer Großmutter überliefert sein könnte.

Viele Zutaten sind es, die wir täglich in unseren Küchen verwenden. Honig, Kurkuma, Früchte, Mandeln etc. sind einige der Produkte, die seit jeher zur Verschönerung verwendet werden.

Spezifische Produkte für spezifische Probleme

Bio-Produkte bieten spezifische Kreationen für spezifische Probleme. So wird beispielsweise Aloe Vera zur Haarpflege verwendet, Honig für Gesichtsbehandlungen, Kurkuma und Safran für einen helleren Teint und Kokosöl für eine glattere Haut.

Spezifische Schönheitsprodukte werden für bestimmte Hauttypen und Haare entwickelt.

Keine Nebenwirkungen

Da die Bio-Produkte naturbelassen sind, haben sie bei der Anwendung keine Nebenwirkungen. Diese Produkte enthalten keine aggressiven oder schädlichen Chemikalien und stellen sicher, dass sie für Sie absolut sicher sind.

Da fast alle Inhaltsstoffe natürlich sind, helfen sie den Alterungsprozess zu verzögern und beugen grauen Haaren, Fältchen oder Hautverfärbungen vor.



Source by Vivek Peswani

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post

Internationale Nomenklatur kosmetischer Inhaltsstoffe – Wie Sie wissen, was in Ihren Schönheitsprodukten enthalten istInternationale Nomenklatur kosmetischer Inhaltsstoffe – Wie Sie wissen, was in Ihren Schönheitsprodukten enthalten ist

Aqua (Wasser/Eau), Cetrimoniumchlorid, Polyquaternium-11, Amodimethicone, Polyquaternum-37, Panthenol, Guarhydroxyporpyltrimoniumchlorid, Hydroxyethylcellulose, Dimethicone Copolyol, Propylenglykol, dmdm Hydantoin, Parfum (Duft), Limonen, Trichlormethan, Polysorbat, 20 Chlorid, Nonxynol-10, Zitronensäure, Propylenglykoldicaprylat/Dicaprat, ppg-1, Trideceth-6, Benzophenpne-4, hydrolysiertes Weizenprotein, hydrolysierte