Dinners & Dinner Ideas – Simply Recipes | dailywom.com

Explore our selection of delicious healthy dinner recipes.

Wie man einen gesunden Bananen- und Leinsamen-Smoothie macht

2 min read

Der Verzehr eines Bananen-Leinsamen-Smoothies ist gesund, sättigend und erfrischend. Bananen liefern Ballaststoffe, Kalium, Vitamin B6 und viele Mineralien. Sie haben auch einen niedrigen Natriumgehalt. Wie bei allem, was Sie für Ihre Gesundheit tun, wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, um herauszufinden, ob es das Beste für Sie ist und welche empfohlenen täglichen Anforderungen für Sie spezifisch sind. Bananen helfen auch bei der Aufrechterhaltung einiger Gesundheitsprobleme wie Herzkrankheiten, Bluthochdruck und Diabetes, aber denken Sie daran, dass zu viel davon Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann, deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt konsultieren.

Leinsamen sind eine gute Quelle für Omega-3-Fette. Sie sind auch reich an Ballaststoffen und Proteinen. Darüber hinaus helfen Leinsamen dabei, den Stuhl weich zu halten, um Verstopfung vorzubeugen und zu einem gesünderen Darm zu beitragen.

Milch (in diesem Artikel beziehe ich mich auf Vollmilch) ist eine hochwertige Protein-, Kalzium- und Vitamin-D-Quelle. Wenn Sie eine andere Milch verwenden, überprüfen Sie die Nährwertangaben auf der jeweiligen Verpackung, diese liefert auch die Kalorien Betrag auch.

Eine Kombination dieser drei Dinge in Ihrem Smoothie macht ihn zu einer gesunden und nahrhaften Ergänzung Ihrer Ernährung als Ergänzung zum Frühstück, Mittagessen, Abendessen oder als Snack.

Die benötigten Zutaten sind wie folgt;

2 ganze reife Bananen (Sie können 1 oder 2 weitere hinzufügen, um sie dicker zu machen)

1/2 Tasse Vollmilch (Sie können jede Milch Ihrer Wahl verwenden; 1-2%, Mager-, Soja-, Mandelmilch usw., es liegt an Ihnen) Sie können auch mehr Milch hinzufügen, wenn Sie möchten, dass sie dünner wird .

2 EL. Gemahlene geröstete Leinsamen (Verwenden Sie keine ganzen Leinsamen, da sie während des Verdauungsprozesses nicht zerfallen und Sie nicht die Vorteile der Nährstoffe erhalten.) Verwenden Sie keine rohen Samen, da sie Verdauungsstörungen verursachen können. Daher ist es am besten, sie zu kaufen geröstet, dann mahlen Sie sie in einer Mühle (normalerweise ist eine Kaffeemühle am besten.)

2 Tassen Eiswürfel

Verwenden Sie für beste Ergebnisse einen Mixer.

Anweisungen;

1. Geben Sie zuerst das Eis in den Mixer

2. Als nächstes geschälte Bananen hinzufügen, halbieren und in den Mixer geben

3. Fügen Sie die gemahlenen Leinsamen hinzu

4. Fügen Sie zuletzt die Milch Ihrer Wahl hinzu

Nachdem Sie alle Zutaten hinzugefügt haben, mixen Sie alles glatt, gießen Sie es dann in ein Trinkgefäß Ihrer Wahl und genießen Sie es.

Das ist schnell und einfach gemacht. Für einen Bananen-Leinsamen-Smoothie ist keine Kocherfahrung erforderlich. Ich benutze eine Kaffeemühle, um die Samen zu mahlen. Wenn Sie Samen übrig haben, geben Sie die zusätzlichen gemahlenen Samen in einen abgedeckten Behälter und stellen Sie sie in den Kühlschrank, um sie bis zum nächsten Mal frisch zu halten.